Der Shot

 


1 Shot entspricht ca. 2 cl Getreidegrassaft. Je nach Abhängigkeit der ver-
wendeten Saftpresse werden hierfür ca. 22 Gramm Getreidegras benötigt.

 
Der beste Zeitpunkt für einen Shot
Ideal: Vor den Mahlzeiten. So zBspl. der "gute Morgen-Shot"  für den perfekten
Start in den Tag. Aber auch der Energy-Shot in etwa 1 Stunde vor sportlichen
Aktivitäten macht sich supergut.
 
Die Dosierung
Getreidegras-Säfte können stark entschlackend und entgiftend wirken. Somit ist
es bis zur Eingewöhnung wegen den anfänglich möglichen Entgiftungs-
erscheinungen durchaus ratsam erst mal mit kleineren Mengen zu beginnen.
  • So zBspl. in den ersten 2 Wochen nur in etwa 1-2 Teelöffel pro Tag.
  • danach eine kleine Steigerung auf etwa 1Shot am Tag.
  • Ab dem 3. Monaten kann man dann auch auf 2-3 Shots/Tag erhöhen.


Wieviel Getreidegrassaft konsumiert wird, sollte letzten Endes auch jeder für sich
entscheiden. Das Maximum entspricht in etwa 3-4 Shots am Tag. (ca.100ml)
Neben dem permanenten Konsum sind Einnahmepausen im eigenem Ermessen
und nach Befinden durchaus möglich. Hier sollte einfach individuell entschieden
werden wieviel der Vitaminshots gut tun.